PVC-Bodenbeläge bei Kristian´s Bodenbeläge

Klassisch und gut - der PVC Bodenbelag. Bei KRISTIAN´S BODENBELÄGE bieten wir Ihnen eine große Auswahl in verschiedenen Farben und Preisklassen an. In unserem Showroom zeigen wir Ihnen gerne die unterschiedlichen Möglichkeiten und Anwendungsgebiete für einen PVC Bodenbelag.

Was sind PVC Beläge?

Bodenbeläge aus PVC sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Hergestellt werden sie mit und ohne Trägerschicht, geschäumt und kalandriert (gewalzt), als ein- oder mehrschichtige Bahnen, Fliesen oder Platten in Dicken zwischen 1 bis 3 mm. Als Trägermaterial können beispielsweise Jute, Polyestervlies, Glasfaservlies, Kork oder Schaumstoffe verwendet werden. Zum Schutz der Oberfläche erhalten PVC-Beläge häufig eine Beschichtung beispielsweise aus Polyurethan.

Generell lassen sich die Kunststoffböden einteilen in

  • homogene PVC-Beläge (eine oder mehrere Schichten gleichen Materials),
  • heterogene PVC-Beläge (mindestens zwei Schichten unterschiedlichen Materials),
  • Verbundbeläge (heterogene Beläge mit zusätzlicher Trägerschicht) und
  • CV-Beläge oder Cushioned Vinyls (geschäumte PVC-Bodenbeläge mit strukturierter Oberfläche).

Homogene und heterogene PVC-Beläge werden aufgrund ihrer Herstellungsart auch als kalandrierte Beläge bezeichnet. Eine Variante der heterogenen PVC-Beläge sind die sogenannten Designbeläge oder Luxury Vinyls, deren Oberflächen mit Holz-, Stein- oder Metallmuster bedruckt sind und von denen manche mit einer zusätzlichen Trägerschicht ausgestattet sind.

Beispiele für PVC als Bodenbelag

DES 555 5418 Metalstone Night V4 rau
DES 555 5534 Light Concrete rau
ELA Design330 2801 Pearl Granit V4 rau
DES 555 5536 Natural Concrete det
ELA Design330 2844 Travertine V4 rau
ELA Design330 2805 White Metalstone V4 rau
ELA Design330 2846 Light Concrete V4 rau
ELA Design330 2802 Classic Granit V4 rau